Übernachtungsart

Übernachtungen in Region

Städte im bay. Wald

Freizeit



Seite 4 von 4    <<  <  1 2 3 4

Museum des Heimatkreises (Furth im Wald / Hohenbogenwinkel / Ostbayern)
 An der Grenze zu Böhmen liegt die Stadt Furth im Wald, in der weiten Senke zwischen dem Oberpfälzer Wald und dem bayerisch-böhmischen Waldgebirge, am "bayerisch-böhmischen Landestor".
Durch diese Lage kommt der Stadt seit Jahrhunderten eine Mittlerfunktion zwischen Westen und Osten zu, zwischen Bayern und Böhmen. Jahrhunderte lange Grenzstreitigkeiten begleiteten die Geschichte der Stadt, brachten Aufschwung und wirtschaftlichen Niedergang.
lesen...




Heimatmuseum im Waidlerhaus (Blaibach / Kötztinger Land / Ostbayern)
 In einem über 200 Jahre alten Waidlerhaus befindet sich das Museum, in dem in verschiedenen
Räumen Zeugen bäuerlicher Wohnkultur, landwirtschaftliches Gerät und Werkzeuge verschiedener Handwerkszweige den Schwerpunkt der sehenswerten Sammlung bilden.
lesen...




Die Unterirdischen Gänge (Zwiesel / Zwieseler Winkel / Ostbayern)
Die Unterirdischen Gänge in Zwiesel eine Besonderheit. Die Gänge waren für die Zwiesler eine Zuflucht wegen Kriege marodierende Banden und andere feindseliger Horden.
lesen...




Museum "S.P.U.R" (Cham / Chamer Freizeitland / Ostbayern)
Das Museum "S.P.U.R" wurdeIm  um 1512 erbaut . Betrachten Sie Malerei und Skulpturen. Das spätgotische Haus diente früher als städtisches Armenhaus und wurde 1957 von vier Künstlern als Austellungsraum verwendet.

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Samstag, Sonntag, Feiertage 14-17 Uhr
lesen...



Seite 4 von 4    <<  <  1 2 3 4