Übernachtungsart

Übernachtungen in Region

Städte im bay. Wald

Freizeit



Seite 3 von 4    <<  <  1 2 3 4  >  >>

Gewölbe der Geheimnisse (Viechtach / Viechtacher Land / Ostbayern)
Gewölbe der Geheimnisse es ertwartet sie Skurrieles, Interssantes aus vier Jahrtausenden phantastische Malkunst rund 400 Replikate lassen die längst vergessene Welt der alten Griechen und Ägypter wieder zum Leben erwecken.
lesen...




Tiermuseum ( / / Ostbayern)
Hier im größten Tiermuseums Europas werden alle Tiere unserer Kontinente - von der Maus bis zum Elefanten vor einer herrlichen Kulisse ausgestellt. Nicht nur ein Spaß für die Kinder.

Täglich geöffnet von 9.00 - 17.00 Uhr.
lesen...




Historisches Besucherbergwerk Silberberg (Bodenmais / Arber Region / Ostbayern)
Das Historische Besucherbergwerk Bodenmais hat seine Ursprung im 12 Jahrhundert.  Es ist ein Geologischer Wunderberg es sind dort über 60 Erze und Mineralien dort zufinden.
lesen...




Erlebniswelt Flederwisch (Furth im Wald / Hohenbogenwinkel / Ostbayern)
Ein Industriegebäude, das in seiner Vollständigkeit und Orginalität nahezu unverändert 100 Jahre überstand.
Unter welchen Umständen Handwerker um das Jahr 1900 gearbeitet und gelebt haben.
Eine Buchdruckerei, eine Werkstatt mit Transmissionsantrieb, Schmiede, Auswanderungsagentur und viele Zeitzeugen.
lesen...




Kunstgalerie Lohberg (Lohberg / Lamer Winkel / Ostbayern)
Das Schwarzauer Haus ein herausragendes Baudenkmal beherbergt heute eine sehenswerte Glassammlung historischer Gläser und die Kunstgalerie Bayerischer Wald. Wechselnde Ausstellungen mit Bildern und Objekten namhafter Künstler finden hier einen Ambiente von ganz besonderem Reiz.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 11 - 17 Uhr
lesen...




Schloss "Miltach" (Miltach / Kötztinger Land / Ostbayern)
Zwischen dem 16. und 17 Jh wurde das Schloss Miltach von Justinian von Peilnstein errichtet. Um 1750 wechselte das Schloss den Besitzer an die „Herren von Schönprunn“, um 1870 an den Schriftsteller Maximilian Schmidt auch bekannt als Waldschmidt und 1979 kaufte die Familie Schleyerbach das beschädigte Schloss.
lesen...




Further Felsengänge (Furth im Wald / Hohenbogenwinkel / Ostbayern)
Die unterirdischen Felsengänge in Furth im Wald führen Sie mehr als 3 Jahrhunderte zurück in die Vergangenheit unserer Stadt. Als Lagerkeller, Schutzräume oder Flucht-gänge wurden sie im Mittelalter und in Zeiten der Kriege benutzt. Mit Helm und Taschenlampe können sie den Spuren der Vergangenheit folgen.
lesen...




Waldschmidt - Ausstellung (Eschlkam / Hohenbogenwinkel / Ostbayern)
Der beliebte Schriftsteller Maximilian Schmidt der von „Prinzregent Luitpold“ geehrt wurde und fortan den Titel "genannt Waldschmidt" tragen durfte, eine Dauerausstellung. Er schrieb Volkserzählungen, Humoresken und Theaterstücke sowie Gelegenheitsgedichte. Die Ausstellung umfasst persönliche Gegenstände, viele Bücher, Schautafeln und vieles mehr, was an dieser grossen Persönlichkeit des Bayerischen Waldes erinnert. Öffnungszeiten: Sonntags von 14 - 17 Uhr oder nach Vereinbarung.
lesen...




Museum Hammerschmiede (Furth im Wald / Hohenbogenwinkel / Ostbayern)
Ein Museum der besonderen art die alte Hammerschmiede, ist heute ein museales Kleinod, es liegt zwischen den Ortsteilen Schafberg und Voithenberghütte im Tal der Kalten Pastritz nahe der tschechischen Grenze. Erbaut wurde dieses Gebäude mit seinem Krüppelwalmdach im Jahr 1823 durch Freiherr Zacharias Voith von Voithenberg. Dieser hat sie aber nicht selbst betrieben, sondern an jeweilige Hammerschmiedemeister verpachtet. Die Hammerschmiede wurde ...
lesen...




Schulmuseum in Fronau (Roding / Urlaubsland am Regen / Ostbayern)
Das Walderhaus ist das älteste Schulhaus der Oberpfalz es befindet sich neben der Kirche. Es wurde 1756 erbaut und bis 1851 für den Unterricht genutzt.
lesen...



Seite 3 von 4    <<  <  1 2 3 4  >  >>