Übernachtungsart

Übernachtungen in Region

Städte im bay. Wald

Freizeit




Bischofsmais im Landkreis Regen (Niederbayern) im bayerischem Wald / Bischofsmais


Bischofsmais ist anerkannter Erholungsort der im Mittleren bayerischen Wald mit der Landkreisstadt Regen liegt. Bischofsmais liegt 680 m über NN, hat eine Fläche von 46 km² und beherbergt 3240 Einwohner. In der Nähe von Bischofsmais befindet sich die Kreisstadt Regen die 9 km und von Deggendorf 18 km entfernt sind. Einer der schönsten Wanderwege, der Böhmerweg, führt von Deggendorf über Greising und Zwiesel bis nach Prag.

Der Name Bischofsmais kam von dem Passauer Bischof der den Wald urbar machte und Teile davon roden ließ (roden = maizzen) um den heutigen schönen Wanderweg zu errichten - den Böhmerweg. Ältere Gebäude können heute noch besichtigt werden, wie das ehemalige Wohnstallhaus, der Einzelhof, die katholische Pfarrkirche St. Jakobus, das Pfarrhaus und ein altes Wohnhaus.


Anschrift
Bischofsmais
Hauptstraße 34
94253 Bischofsmais

Tel.: (0 99 20) 94 04 - 44
Fax: (0 99 20) 94 04 - 40
E-Mail     Homepage
Freizeit
Museen & Galerien