Übernachtungsart

Übernachtungen in Region

Städte im bay. Wald

Freizeit




Arnbruck im Landkreis Regen (Niederbayern) im bayerischem Wald / Arnbruck


Im anerkannten Erholungsgebiet Arnbruck liegt am Fuße des Riedlsteins im Zellertal mitten im Bayerischen Wald ca. 15 km von Lam und 13 km von Viechtach entfernt. Arnbruck hat eine Fläche von 37 km², liegt 580 m über NN, hat 2010 Einwohner und gehört zum Landkreis Regen. In Arnbruck ist das bekannte Glasdorf, welches über 200 Glasbläser, Floristen und Kunsthandwerker tätig sind.

Für Sportflieger mit Motorsegler, Ultraleicht- und Segelflugzeugen bis 5700kg befindet sich nahe Arnbruck ein Flugplatz (Sonderlandeplatz). Von hier aus können auch Rundflüge über den bayerischen Wald gebucht werden.


Anschrift
Arnbruck Tourismusbüro
Gemeindezentrum 1
93471 Arnbruck

Tel.: (0 99 45) 94 10 16
Fax: (0 99 45) 94 10 33
E-Mail
Freizeit
Museen & Galerien