Übernachtungsart

Übernachtungen in Region

Städte im bay. Wald

Freizeit




Waldmünchen im Landkreis Cham (Oberpfalz) im bayerischem Wald / Waldmünchen


Der Marktplatz von Waldmünchen mit seinen zwei Steinbrunnen und der barocken Nepomukstatue überrascht mit dem Glockenspiel am Rathaus, das die „Bayerwaldhymne“ spielen kann. Das Schloss ist heute Jugendtagungsstätte und Jugendherberge. Dahinter aber dehnt sich der grosse Platz für das nächtliche Freilichtspiel „Trenck der Pandur vor Waldmünchen“. Am 80 Hektar grossen Perlsee, zu dem die Schwarzach aufgestaut ist, gibt es einen Komfort-Campingplatz. Im Winter ist der Perlsee eine Freude für alle Eissportler, währen die Skifahrer die Pisten, Loipen und Lifte im Gebiet vom Gibacht schätzen. Einer der schönen Ortstiele ist bekannt als Herzogau. 1278 wird dieser Ort als „Herzogave“ bereits urkundlich genannt. Hier stand einst eine Glashütte, wie überhaupt um Waldmünchen die Glasbläser und Glasschleifer früher gutes Geld verdienten. Im 18. Jh. bauten die Voithe von Voithenberg den Ort aus, errichteten zum Schloss eine Kirche.




Anschrift
Waldmünchen Touristinfo
Marktplatz 14
93449 Waldmünchen

Tel.: (0 99 72) 307-0
Fax: (0 99 72) 307-3
Freizeit
Museen & Galerien