Übernachtungsart

Übernachtungen in Region

Städte im bay. Wald

Freizeit




Treffelstein im Landkreis Cham (Oberpfalz) im bayerischem Wald / Treffelstein


Eingebettet zwischen der bayerischen Schwarzach und den Biberbach liegt die Gemeinde Treffelstein. Die Geschichte dieses Ortes lässt sich weit bis ins 11. Jahrhundert zurück verfolgen. Aus dieser Zeit stammt auch das Wahrzeichen von Treffelstein – der Drachenturm. Ein kleiner Rest der ehemaligen Burganlage, von der leider nichts mehr übrig geblieben ist. Dafür eignet sich der immerhin 15m hohe Rundturm ideal um sich die Umgebung Treffelsteins aus der Höhe anzusehen. Nicht weit von Treffelstein entfernt befindet sich ein naturbelassener Stausee – der Silbersee. Einmal im Jahr wird dort der berühmte „Schatz im Silbersee“ gesucht. Bei dieser Schatzsuche können sich sowohl die Kinder, als auch die Eltern beteiligen. Der Silbersee ist jedoch nicht nur für die Schatzsuche bekannt. Er ist ein idealer, naturbelassener See, in dem jede Wassersportart ausgeübt werden kann. Aber auch außerhalb des Wassers kann man viel erleben. So gibt es ca. 110km lange Wanderwege und natürlich auch Radwege in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die durch die herrlichen Wald- und Wiesenlandschaften des oberen Bayerischen Waldes führen. Selbstverständlich kommen auch alle anderen Sportler auf Ihre Kosten. Es befindet sich in Treffelstein eine Sportanlage in der nicht nur Tennis, Tischtennis und Fußball gespielt werden kann.




Anschrift
Tourismusbüro Treffelstein
Hauptstr. 33
93464 Treffelstein

Tel.: (0 96 73) 3 37
Fax: (0 96 73) 92 21
Freizeit
Museen & Galerien