Übernachtungsart

Übernachtungen in Region

Städte im bay. Wald

Freizeit




Cham im Landkreis Cham (Oberpfalz) im bayerischem Wald / Stadt Cham


Unser Stadtgebiet wird von zwei Flüssen durchzogen. Es sind dies: der „Regen“ und der „Chamb“. Letzteres gab Cham den Namen, der keltischen Ursprung ist. Die Tallandschaft, das Chamer Becken, mit ihrem breiten Wiesengürtel im Süden und den bewaldeten Höhen und Bergen des auslaufenden Mittelgebirges ringsum, verleihen dem Chamland den besonderen Reiz und den Zuspruch von alljährlich immer mehr Feriengästen, die sich bei uns wohl fühlen. Der Erholung dienen ausgedehnte Parkanlagen im Norden der Stadt. Rings um die Stadt gibt es Ausflugsgaststätten, im Westen das gerne besuchte Naturschutzgebiet des Röthelseeweihers, wo selten gewordene Wasservögel im Frühsommer brüten. Die Nähe des Regenflusses schuf nicht nur dort ein Anglerparadies.




Anschrift
Tourismusamt Cham
Propsteistr. 46
93413 Cham

Tel.: (0 99 71) 80 34 93
Fax: (0 99 71) 79 84 2
E-Mail     Homepage
Freizeit
Museen & Galerien